AWAK: Grundlagenseminar der Schiedsgerichtsbarkeit

Beschreibung

Auf gemeinsame Initiative von VIAC, ArbAUT und YAAP bietet die AWAK im November 2020 erstmals ein Seminar zur Schiedsgerichtsbarkeit an. 

Seminarziel: 

Einführung in die Schiedsgerichtsbarkeit. Dieses Seminar vermittelt Berufsanwärtern sowie Vertrags- und Prozesspraktikern die theoretischen und praktischen Grundlagen im Hinblick auf die Gestaltung von Schiedsvereinbarungen und Führung von Schiedsverfahren. Es soll Bewusstsein dafür schaffen, welche Implikationen die Wahl der Streitbeilegungsklausel im Vertrag hat und welche Möglichkeiten der effizienten und kostenschonenden Streitbeilegung das Schiedsverfahren bietet, insbesondere auch im rein nationalen Kontext. Renommierte Schiedsexperten vermitteln Erfahrungen und Instrumente aus der Schiedspraxis. Zum Schluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im Rahmen einer mock arbitration eine Verfahrensmanagementkonferenz zu Beginn eines Schiedsverfahrens nachzustellen.

Vortragende: 

  • Lisa Barbara Beisteiner, Rechtsanwältin in Wien
  • Dr. Wolfgang Hahnkamper, em. RA, Schiedsrichter
  • Mag. Philipp Peters, Rechtsanwalt in Wien
  • Dr. Katharina Plavec, Universitätsassistentin in Wien
  • Dr. Elisabeth Vanas-Metzler, LL.M., Stellvertreterin der Generalsekretärin (VIAC)
  • Hon.-Prof. Dr. Irene Welser, Rechtsanwältin in Wien

Nähere Informationen finden Sie auf der Website der AWAK.

Standortinformationen

Fleming's Conference Hotel Wien

Straße
Neubaugürtel 26-28
Stadt
1070 Wien
Land
Österreich
Link
https://www.flemings-hotels.de/conference-hotel-wien