Am 8. Mai veranstalteten VIAC und YAAP einen Runden Tisch mit Case Managern der vier Schiedsinstitute, die praktische Einblicke in das tägliche Case Management gaben.

Das zweite internationale Case Managers Meeting in Wien fand als "Speed-Dating" statt, bei welchem je ein Case Manager aus jeder Schiedsinstitution nach gewisser Zeit  auf einem neuen Tisch Platz einnahm und in interessanten Diskussionen Fragen der Teilnehmer beantwortete. Klaudia Dobosz, Case Managerin/Legal Counsel bei VIAC nahm zusammen mit Case Managerin/Legal Counsel Marina Nitrola von Milan Chamber of Arbitration (CAM), Case Manager/Legal Counsel Patryk Kulig von der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) und Case Manager/Legal Counsel Evelina Wahlström vom Arbitration Institute of the Stockholm Chamber of Commerce (SCC) teil. 

Bei einem Glas Wein und Snacks erhielten die Teilnehmer Antworten auf die am Tisch gestellten Fragen. 

Die Teilnehmer waren hauptsächlich österreichische Praktiker aus der Schiedsgerichtsbarkeit, aber auch Teilnehmer aus Russland, Südafrika und Belgien waren anwesend.