Grau ist alle Theorie – vor allem auch, wenn es um Gender Diversity in Führungspositionen geht. Zwar bewegt sich einiges, doch ist eine ausgewogene Repräsentation von Frauen und Männern in Führungspositionen noch lange nicht erreicht. Was ist also zu tun? Um konkrete Erkenntnisse und Lösungsvorschläge zu gewinnen, laden die drei Organisatoren – VIAC, Arb|Aut und YAAP – zu einer Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Experten. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Mag. Mariana Kühnel, M.A. (Generalsekretär-Stv., Wirtschaftskammer Österreich) wird Begrüßungsworte sprechen. Dr. Daniela Bankier (Europäische Kommission, DG JUST - Referatsleiterin Programme und Finanzmanagement, ehem. Referatsleiterin Gleichstellung von Frauen und Männern) wird die Keynote Rede halten. Dr. Lisa Beisteiner (YAAP - Co-Chair; zeiler.partners Rechtsanwälte - Partnerin) wird eine Einführung zur Panel Diskussion geben, in welcher das Thema von verschiedenen Perspektiven beleuchtet werden soll. Das Panel wird moderiert von Dr. Judith Knieper (UNCITRAL - Legal Officer und Gender Beauftragte). Die Sprecher am Panel sind Prof. Paul Oberhammer (Universität Wien - Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät), Dr. Heike Mensi-Klarbach (WU - Institut für Gender und Diversität in Organisationen), Dr. Herbert Cordt (RHI Magnesita - Chairman of the Board), Dr. Melanie Eckl-Kerber (Industriellenvereinigung - Stv. Bereichsleiterin Bildung & Gesellschaft), und Dr. Günther J. Horvath (Rechtsanwalt - Partner em. Freshfields Bruckhaus Deringer; Präsident VIAC). Dr. Elisabeth Vanas-Metzler (VIAC) wird als Moderatorin durch das Event führen.

Datum: Montag, 9. September 2019, 17:00 Uhr (Networking Kaffee ab 16:30 Uhr) bis 19:15 Uhr (gefolgt von Drinks & Snacks Reception)
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Saal 6, Wiedner Hauptstrasse 63, 1045 Wien
Kosten: Das Event ist kostenfrei.
Registrierung: Bitte registrieren Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Programm finden Sie hier. Das Event findet in deutscher Sprache statt. Verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit!

 

%MCEPASTEBIN%